Lehre

 

Wintersemester 2011/2012

 

Together Forever

Aufgabe

Im Rahmen des 157. Schinkel Wettbewerbs sollen neue städtebauliche Visionen für die heterogene Stadtmitte Potsdams entworfen werden. Vor allem die Entwicklung der Stadt entlang der Havel steht hierfür mit mehreren unterschiedlichen Standorten im Fokus des Wettbewerbs.

Unter den Stichworten Mehrgenerationenwohnen, temporäres Wohnen, familienorientiertes Wohnen, Integration von Wohnen und Arbeiten etc. sollen neue Typologien erforscht, aber auch bewährte Wohnformen weiterentwickelt werden.

Dabei ist auch nach programmatischen Ansätzen zum Thema urbane Mischung zu fragen: in welcher Form müssen künftige Wohnwelten mit anderen Nutzungen vernetzt werden, um den Bedürfnissen ihrer Bewohner gerecht zu werden?